Moderner Fünfkampf



Degenfechten, Schwimmen, Springreiten und Laufen mit Laser- und Luftpistolenschießen bilden die Disziplinen der vielseitigsten Olympischen Sportart MODERNER FÜNFKAMPF.

Die Wettkämpfe werden je nach Altersklasse im Zwei-, Drei-, Vier- bzw. Fünfkampf durchgeführt.

Mit 16 Jahren müssen sich unsere Wettkämpferinnen und Wettkämpfer für den Fünfkampf, mit Degenfechten und ab 19 Jahren mit Springreiten, entscheiden, oder sich in den Wettkampfformen Modern Biathle, Modern Triathle oder Laserrun spezialisieren.



Die altersbezogene Entwicklung im Modernen Fünfkampf geschieht folgendermaßen:

bis 10 Jahre:
-Moderner Zweikampf: Laufen (800m), Schwimmen (50m)
bis 12 Jahre:
Moderner Zweikampf: Laufen (1600m), Schwimmen (50m)

bis 14 Jahre:
-Moderner Dreikampf: Laufen (800m), Schwimmen (100m), Schießen (Laser- bzw. Luftpistole
bis 16 Jahre:
-Moderner Dreikampf: Combined (3 x 800m Laufen + Schießen mit Laserpistole), Schwimmen (200m)

bis 18 Jahre:
-Moderner Vierkampf: Combined (4 x 800m Laufen + Schießen mit Laserpistole), Schwimmen (200m), Degenfechten

ab 19 Jahre:
-Moderner Fünfkampf: Wie Vierkampf, mit Springreiten